Jeder ist Willkommen: am 10.-11. November 2018 von 17:00Uhr - 17:00Uhr wird wieder unser traditionsreiches 24h Schwimmen in Berlin im Paracelsus-Bad stattfinden!

Wir freuen uns auch dieses Jahr nicht nur, aber auch, für Profischwimmer ein 24h Schwimmen anbieten zu können. Jeder darf schwimmen so lange und so schnell wie er möchte und kann, aber nach 24h schwimmen wird abgerechnet: wer ist am weitesten gekommen? Unser Ziel ist für Groß und Klein, für ambitionierte- und jedermann-Schwimmer ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm anbieten zu können: Nachts mit abwechslungsreicher Musik, Schnuppertauchen und vielem mehr...



Liebe WASRA-Freunde,

201611-24hSchwimmen-Beine

auch dieses Mal hatten wir alle viel Spass bei unserem 24-Stunden-Schwimmen.
Wieder einmal konnten wir für unsere Gäste und uns eine tolle Freizeitsportveranstaltung anbieten.

Ungefähr 400 Gäste schwammen entweder alleine oder mit der Staffel zusammen eine Gesamtstrecke von 811 km.
Es fanden sich Menschen mit und ohne Behinderung um sehr inklusiv im Wasser Sport zu treiben. Die Nichtbehinderten durften im Foyer auch mal einen Hindernisparcours mit dem Rollstuhl versuchen.

Besonders bedanken möchten wir uns bei den über 80 ehrenamtlichen Helfern, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre.

Die Ergebnislisten sind hier

Gesamtstrecke einzel

DSV-Staffeln

Freizeit-Staffeln

 

Euer

WASRA-Team


 

Am Wochenende vom 10./11.10.2015 fand nach einjähriger Pause wieder unser 24-h-Schwimmen statt. In alter Tradition wurde startete das Schwimmen für Jedermann am Samstag um 17 Uhr im Paracelsus-Bad und dauerte die Nacht durch bis zum Sonntag 17 Uhr. Neben dem Schwimmen für Jedermann wurden auch dieses Jahr wieder verschiedene Angebote, wie zum Beispiel der Zirkus der Sinne, Schnuppertauchen oder auch Tischtennis, für die Besucher bereitgestellt. Die Sieger der verschiedenen Kategorien seht ihr hier aufgelistet:
 

DSV-Staffel:

SC Siemensstadt 1

5150 m

Freizeit-Staffel:

TV Waidmannslust

4075 m

Älteste Teilnehmerin:

Gisela Pflug

83 J    500m

Ältester Teilnehmer:

Thomas Westphal

62 J    21,1 km

Jüngste Teilnehmerin:         

Beyca Dincer

3 J       100m

Jüngster Teilnehmer:

Ardahan Yilmaz

4 J       50m

Längste Strecke weiblich:       

Ivonne Hebenstreit

31 km

Längste Strecke männlich:     

Clemens Friedewald           

60 km


Alles weitere zum Event und welche unglaublichen Leistungen vollbracht wurden, gibt es in der nächsten Ausgabe von

„Wir Wasserratten“

im Dezember 2015.

 

Ergebnisliste Einzel

Ergebnisliste DSV-Staffeln

Ergebnisliste Freizeitstaffeln

 

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.